Sportfreunde Charlottenburg - Wilmersdorf 03 - Aktuelles

Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf 03 e.V.

Mit Spaß zum Erfolg!


Durch die Teilnahme am DFB  & McDonalds Fußballabzeichen hat unser Verein automatisch an einer Verlosung von 10 Adidas Trainingsbällen teilgenommen und gewonnen! Jugendleiter Frank Sek nahm am letzten Montag beim BFV im Haus des Fussballs die Trainingsbälle dankend entgegen.

Unser Verein unterstützt die Aktion gegen Homophobie durch den BFV in Zusammenarbeit mit dem Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD).Wir alle im Fußball stehen in der Verantwortung, dass auf und neben dem Platz Integration, Fairplay und Respekt gelebt werden. Jeder Verein kann im Kampf gegen Diskriminierung durch das eigene Auftreten seiner Vertreterinnen und Vertreter Vorbild sein. Homophoben Äußerungen ist dabei entschieden entgegenzutreten. Immer stärker ist der leichtfertige Gebrauch einer homophoben Sprache in unserer Gesellschaft zu beobachten, welche auch vor dem Fußball nicht Halt macht. Diese Entwicklung ist erschreckend und muss ernst genommen werden. Kein Mensch darf aufgrund seiner sexuellen Identität diskriminiert werden. Zeigt Homophobie die Rote Karte und macht deutlich, dass in den Vereinen kein Platz für Beleidigungen von Lesben und Schwulen ist.

Information und Möglichkeiten der Anmeldung findet man hier.

Copyright © 2019 Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf 03 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.